Nefs Naschwerkstatt

Rezepte Grundrezepte Zutaten Tags Aufwand Rezeptarchiv Vorstellungen & Berichte Backutensilien


Rezepte

111 - 115 von 309 Rezepte auf der Seite.

02.

Mär 2015

 
Rezept 196 Resultat

Guten Morgen ihr Lieben.

Der böse Montag ist schon wieder da, wie unglaublich fies von ihm. Die letzte Woche habe ich wirklich genossen. Zwar habe ich lange nicht das geschafft, was ich schaffen wollte, aber mein Gott - nur nicht selber stressen =o)

Immerhin eins habe ich letzte Woche geschafft - ich habe viel gebacken. An einigen Tagen stand ich mit meiner Ma zusammen in der Küche, an anderen mit mir selbst. Gestern dann wie immer mit meinem Männchen. Das ist inzwischen fast so etwas wie ein Ritual.
Immerhin standen wir auch davor fürs Kochen gemeinsam in der Küche. Auch wenn Kartoffel schälen nicht gerade zu meinen Lieblingsaufgaben gehört ^^ Allerdings würden die anders wohl nicht fertig werden *hüstel*

Nach einer leckeren Kartoffelsuppe konnte ich mich aufraffen in die Küche zu gehen. Heute findet ein kleines Geburtstagsfrühstück statt und da das natürlich nicht ohne Gebäck geht, habe ich wieder ein wenig gezaubert.
Aber so spät bin ich da irgendwie lustlos. Das war letzte Woche ganz anders. Da stand ich immer schon um die Mittagszeit in der Küche =o)

Dieses Rezept hier habe ich allerdings schon am vergangenen Wochenende gemacht. Da hatten wir dann endlich die benötigte Sahne gekauft und ich konnte mich ein wenig austoben. Ich habe eine tolle Zeitung die sich 'The Best of fine cooking Cookies' nennt und darin sind neben leckeren Cookies auch solche Snacks drin. Daran muss man nicht viel backen und sie sehen am Ende zum Anbeißen aus.
Zu allem Überfluss sind sie auch noch verdammt lecker. Weil ich mich aber nicht zusammenreißen konnte letzte Woche, konnte ich nicht so viel davon loswerden. Nun lungern diese kleinen Teilchen in unserem Gefrierfach und warten darauf, das sie von jemandem aufgetaut und verspeist werden.
Das schreit also mal wieder nach einem Spieleabend =o)

Weiterlesen »
 

26.

Feb 2015

 
Rezept 195 Resultat

Hallo meine Süßen.

Nun ist mein Urlaub schon beinahe wieder um =o( Wie schnell die Zeit immer vergeht *seufz* Aber immerhin backtechnisch habe ich die Zeit ganz gut genutzt. Das eine oder andere Rezept habe ich ausprobiert und auch endlich mal die helleren Stunden des Tages für die Fotos nutzen können =o)
Da ist es natürlich nett, wenn im Sommer die Sonne erst spät untergeht, allerdings ist die Hitze kontraproduktiv ^^ Aber bis zum Sommer haben wir noch ein paar Tage Zeit.

Heute zeige ich euch ein Rezept auf das ich durch pinterest gekommen bin. Dort werden ja immer viele schöne Sachen geteilt und letzte Woche wurde dort von sally’s baking addiction dieses Rezept geteilt. Das wanderte dann sofort in meinen ‘muss-ich-nachbacken’-Ordner und in dieser Woche bin ich auch gleich mal dazu gekommen =o)

Man braucht ja auch gar nicht so viel für dieses Rezept. Und nachdem ich ja dann doch ein wenig Sahne im Haus hatte nach der Schokoladen-Nuss-Torte mit Brombeercreme und Ganache oder auch: Geburtstagstorte, war es ein leichtes diese Cupcakes zu backen.
Der Teig hatte eine spannende Konsistenz, aber nach dem Backen war alles gut =o) Also wundert euch nicht, falls ihr sie nachbacken wollt.

Eigentlich wollte ich ja meiner Friseurin und ihren Kollegen etwas gutes tun mit dem Gebäck, aber nun bin ich ja alt und da lässt das Gedächtnis nach *hüstel*
Als ich fast da war, fiel mir ein, dass die Cupcaks noch bei meiner Ma im Kühlschrank standen. Verdammich. Da sie die aber auch nicht essen wollte, habe ich sie nach dem Friseurbesuch wieder eingefangen und dann meinem Männchen mit ins Büro gegeben.
Die Jungs können noch etwas Kuschelzone gebrauchen =o)

Weiterlesen »
 

24.

Feb 2015

 
Rezept 194 Resultat

Hallöchen meine Süßen.

Ich hoffe ihr habt den Wochenstart auch ohne ein neues Rezept von mir überstanden. Da wir aber irgendwie einfach nicht fertig geworden sind in der Küche, wäre es zu stressig gewesen.

Nun ist mein Urlaub schon zwei Tage alt und ich habe bisher nur eine Sache geschafft - ich habe etwas gebacken ^^ Aber sowohl der Brief als auch meine Bücher warten noch auf Zuwendung. Deshalb will ich euch nun fix das Rezept zeigen und dann tiefer in die Kissen sinken und eine Runde lesen.
Bald kommt ja auch mein Männchen nach Hause und der will auch wieder bespaßt werden.

Also gestern bin ich ja nun wieder ein Jährchen älter geworden. Die Zeit vergeht ganz schön schnell. Nun ist der Februar schon bald wieder rum und dann starten wir schon in den letzten Monat des ersten Quartals. Und ehe wir uns versehen ist Ostern und dann steht auch schon der Sommer vor der Tür.
Okay, draußen schaut es gerade eher nach Winter aus - aber noch haben wir ja auch Winter ^^

Als ich so über meinem Ehrentag nachgedacht habe - vor allem über den Kaffeetisch - ist mir in den Sinn gekommen, dass ich so oft für andere backe und deshalb gern mal etwas für mich gebacken hätte. Und das habe ich meiner Ma gesagt - die meinte dann 'Oh Gott, was soll ich dir denn backen?'. Gut, also die Nachricht an meinen Kerl weiter gegeben. Seine Reaktion 'Such dir was aus, ich backe es dir.'
Gesagt, getan. Ich wollte schon letztes Jahr mal diesen Kuchen backen, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen. Das war also DIE Gelegenheit. Das Rezept ist aus der Zeitung 'Sweet Paul - Ausgabe 03/2014' und klang an sich ganz gut.

Weiterlesen »
 

19.

Feb 2015

 
Rezept 193 Resultat

Hallöchen ihr Süßen.

Himmel, ich muss nur noch ein Mal früh aus den Federn - dann habe ich endlich eine Woche Urlaub. Da werde ich mich dann mal richtig entspannen - hoffe ich jedenfalls ^^

Direkt am Montag steht ja dann auch noch mein Geburtstag an, danach kann ich mich davon erholen wieder ein Jahr älter zu sein. Zumindest auf dem Papier ;o)

Diesen Montag stand im Büro ein Geburtstag an. Meine Kollegin durfte eine Woche vor mir feiern und hat es ähnlich gut geplant - sie hatte frei.
Als ich mir im Januar die erste Ausgabe der 'Lecker Bakery' gekaufte, hatte meine Kollegin einen Blick hinein geworfen und gleich mal bei jedem zweiten Rezept gesabbert ^^ Dieses Rezept hatte es ihr dann besonders angetan und weil ich ja eine wahnsinnig nette Kollegin bin, habe ich sie gefragt ob ich sie zu ihrem Geburtstag backen soll. Sie war begeistert.
Also bin ich am Montag nach Arbeit gleich mal in die Küche gekrochen und habe mich an den Kuchen gemacht. Ich dachte es würde ewig dauern, tat es aber gar nicht.
Da eine Kollegin bereits auf das Rezept wartet und einige andere von euch ebenfalls neugierig sind, werde ich euch nun mal daran entlang führen =o)

Es bietet sich ja immer an mit dem Teig zu beginnen. Dafür braucht ihr eine große Rührschüssel, ein Backblech oder eine Auflaufform mit ähnlichen Maßen, einen Backpinsel oder genügend Backpapier, ein Brett und ein langes Messer.

Weiterlesen »
 

16.

Feb 2015

 
Rezept 192 Resultat

Einen wunderschönen Montagmorgen ihr Süßen.

Ja, ich weiß - ein Widerspruch in sich, aber es soll heute ein paar Stunden Sonne geben und immerhin 6 - 8°C. Das ist doch ein Grund sich zu freuen - der Frühling kommt =o)

Schon am Wochenende war es ja wunderbar sonnig, wenn auch teilweise arg windig da draußen. Aber die Luft roch schon nach Frühling, die ersten Bäume tragen bereits Blüten und die Gefiederten Stadtbewohner veranstalten bereits um 4 Uhr in der Früh ein Konzert. Dann kann es ja bald losgehen mit den ersten Sommersprossen auf der Nase und dem ersten Eis auf einer Bank. Hach, ich kann es kaum noch erwarten - gut, die Sommersprossen könnten gerne bleiben wo der Pfeffer wächst, aber sie gehören nun mal zu mir dazu.
In den Läden findet man ja schon wieder allerhand Süßkram zu Ostern - das heißt, demnächst werde ich mich mal an meine Osterbackplanung setzen. Irgendwas nettes soll es auch mal in unserem Haus geben. Vorher muss aber noch mein Geburtstagskuchen gebacken werden.
Obs gelingt? Ihr werdet es erfahren.

Ich habe euch ja bereits erzählt, was wir am Samstag so spannendes getrieben haben. Nun kann ich zum Sonntag nicht mehr viel sagen. Wir haben den Tag drinnen verbracht. Aber so richtig produktiv waren wir nicht.
Eigentlich wollte ich zwei Sachen backen, aber mir ist dann aufgefallen, dass ich gar keine Sahne mehr im Haus habe. Super. Dabei war ich die Rezepte extra noch einmal durch gegangen. Die Sahne habe ich auch gesehen, aber dusselig wie ich manchmal bin, vergessen auf zu schreiben =o/
Also habe ich etwas, was ich nächste Woche backen kann. Schließlich hatte ich mich auf das Rezept so gefreut *seufz*

Weiterlesen »
 

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 | Weiter »