Nefs Naschwerkstatt

Rezepte Grundrezepte Zutaten Tags Aufwand Rezeptarchiv Vorstellungen & Berichte Backutensilien


Rezepte

71 - 75 von 309 Rezepte auf der Seite.

06.

Sep 2015

 
Rezept 235 Resultat

Hallo meine Lieben.

Ja, in dieser Woche war ich wieder sehr schweigsam. Das liegt allerdings auch an den vielen Dingen die mir durch den Kopf schwirren. Es dauert nicht mehr lange, dann öffnet die Scheibenwelt Convention ihre Pforten und es muss noch soooo viel bedacht werden. Hauptsächlich 'Was muss ich einpacken?'
Inzwischen ist es auch endlich Herbst geworden und ich kann mich wieder in Ruhe dem Backen widmen. So hatte ich am Freitag einen Anflug von 'Ich will jetzt sofort was backen' und habe mir einen einfachen Kuchen rausgesucht.
Mein Mann und ich schauen uns gern 'The Great British Bake Off' an und in einer der ersten Folgen ging es um diesen Kuchen. Da ich natürlich eine Handvoll Bücher dieser Serie besitze, habe ich auch ein passendes Rezept gefunden. Und zwar in dem Buch The Great British Book of Baking (Amazon Partnerlink). Das Rezept ist einfach und geht recht fix. Allerdings kam der Kuchen etwas trocken raus. Dagegen kann man aber was machen - ihn nämlich bedecken =o)

Ansonsten ist in den letzten Tagen nicht so richtig viel passiert. Am Dienstag waren wir allerdings mal wieder im Kino. Mein Mann und die Frau meines Cousins sind mit mir zusammen erst ins Vapiano essen gegangen und danach im strömenden Regen ins Kino gerannt. Natürlich war es den ganzen Tag über sehr heiß und klebrig. Und so bin ich erst heim um mich zu duschen und neu einzukleiden, bevor ich wieder los bin. So langsam frische der Wind auf und spätestens nachdem wir die Kinokarten gekauft hatten und ins Vapiano gegangen waren, fing es draußen an zu kübeln. Super - und ich mit Rock unterwegs *ts* Nachdem wir uns noch etwas Leckeres zu süffeln bei Starbucks gegönnt hatten, sind wir dann ins Kino und haben uns in OT den Film 'Dating Queen' angeschaut. Hier und da etwas eklig und auch übertrieben, aber größtenteils sehr lustig. Auch die Trailer davor waren teilweise sehr spannend. Es könnten also noch ein paar Kinobesuche kommen =o)

Im Kino ist es ja immer sehr kalt und ich habe dann doch bereut einen Rock angezogen zu haben. Immerhin hatte ich eine Strickjacke zum Zudecken dabei *seufz* Der Weg heim war sehr stürmisch und wir waren spät im Bett. Aber es war ein schöner Abend =o)

Weiterlesen »
 

28.

Aug 2015

 
Rezept 234 Resultat

Hallöchen meine Lieben.

Da bin ich wieder und dieses Mal mit keinem Eis-Rezept ^^ Heute gibt es wieder etwas aus dem Ofen. Es ist eine Kombination aus den beiden besten Desserts: Brownies + Cheesecake. Durch den schweren Brownieteig wird das Gebäck nicht zu süß, durch die Creme wiederrum nicht so trocken und die Früchte sind ein kleines Alibi, dass es sogar noch gesund sein könnte ;o)

Eigentlich wollte ich das Rezept aus der 'Lecker - Best Brownies ever, ever, ever' bereits am Sonntag backen, aber wie ihr ja in meinem Rezeptbeitrag zum Schokokuss-Eis lesen konntet, hat das nicht geklappt. Dafür dann am Montagabend. Mein Männchen musste extra noch in die Metro fahren und mir Schokolade kaufen, damit es dann auch los gehen konnte.
So konnte ich erst recht spät anfangen mit dem Backen und der Abend zog sich =o/

Ich besitze keine eckige Form die eine Seitenlänge von 24cm hat. Ein Fauxpas, ich weiß. Aber das soll nicht lange so bleiben. Dafür habe ich zwei Formen mit 20cm Seitenlänge ^^ Davon habe ich also die höhere Form benutzt. So wurde der Teig dicker und brauchte länger beim Backen. Wenn ihr aber so clever seid und eine passende Form benutzt, reicht die Backzeit von 25 Minuten wahrscheinlich.

Während wir also unser Abendessen verputzten zog ein unwiderstehlicher Schokoladenduft durch die Wohnung *mjam* Also allein dafür lohnt es sich diese Teile zu backen ^^ Und an sich ist es auch nicht so kompliziert. Es dauert halt nur. Wenn ihr den Kuchen am Wochenende für den Kaffeetisch braucht, backt den Brownieboden einfach schon einen Tag vorher und gebt die Creme und die Früchte am Serviertag am Vormittag auf den Teig. Das sollte reichen. Und ihr kommt nicht in Zeitnot.

Weiterlesen »
 

25.

Aug 2015

 
Rezept 233 Resultat

Hallo meine Lieben.

Die Woche Urlaub vom Blog hat mich mit meinen Rezepten leider nicht weiter gebracht. Aber immerhin kann ich euch nun dieses kleine Rezept präsentieren, nachdem ich endlich passende Löffel kaufen konnte ^^ Das Auge braucht schließlich auch ein wenig Anreiz. Es ist ja wirklich nicht so leicht Mini-Löffel zu finden *ts*

Dieses Rezept reicht sich so in mein bescheidenes Wochenende ein. Es fing ja Freitag schon an ...
Wir wollten Freitagabend einkaufen fahren, damit wir am Samstag etwas mehr Zeit haben würden. Eigentlich wollten wir uns mit Vicky, der Frau meines Cousins treffen, das wurde dann leider nix. Nun ja, aus dem Einkaufen wurde auch nix. Als wir das Auto fertig bepackt hatten (mit Beuteln und so), klimperte es so merkwürdig. Immer wenn man den Wagen bewegt hat. Hm. Nicht gut. Also bin ich - weil Herr sich zu fein - unter den Wagen gekrochen und habe des Rätsels Lösung gefunden: Die Halterung für den Endvergaser (nennt man das so?) ist durchgerostet und schlug bei jeder Bewegung an selbigen. Plöd. Keine Ahnung wie das nun passiert ist. Wir bei A.T.U. angerufen und gefragt, wann wir denn mal vorbeikommen dürfen. Samstag früh um 8:30 Uhr. Okay. Bis dahin hatten wir noch die Hoffnung, das könne man wieder anschweißen.
Die wurde dann schnell zu Nichte gemacht.

So standen wir also am nächsten morgen in der Werkstatt. Tja, sieht nicht gut aus. Komplett durch, kriegt man auch nicht mehr dran. Außerdem ist das Mittelteil vom Auspuff ebenfalls durchgerostet ... jeyyy... =o/ Musste bestellt werden. Das günstigste an der Rechnung waren die neuen Scheibenwischer. Nun lauern wir darauf, dass der Wagen fertig gemacht wird. Immerhin haben wir auch gleich einen TÜV-Termin gemacht. Aber der kommt erst nach der Con.

Weiterlesen »
 

11.

Aug 2015

 
Rezept 232 Resultat

Guten Abend ihr Lieben.

Ja, da bin ich wieder. Ich lebe also noch - gerade so ;o)
So langsam nervt mich dieses Wetter echt gewaltig. Ich würde so gern mal wieder etwas backen, aber das kann ich hier nicht verantworten. Deshalb bin ich nun immer auf der Suche nach Rezepten die ohne Backen und Kochen auskommen. Eisrezepte sind natürlich hoch im Kurs, aber ich bin auch kein Freund davon 100 Tage Eiweiß über dem heißen Wasserbad aufzuschlagen. Und schon sind es nur noch wenige Rezepte die man machen kann.

Vor einiger Zeit gab es die 'Mutti kocht am Besten'-Ausgabe mit 'Cool Cakes'. Darin haben wir nun Cupcakes gefunden, die nicht gebacken, sondern gefroren werden. Eins vorab - meins sind sie nicht, aber wenn jemand Kokos mag, schmecken sie ihm sicherlich =o)

In unserem Kühlschrank versteckte sich noch ein Glas Lemon Curd und für dieses Rezept brauchten wir nun welches. Das passte prima und wir haben uns am Sonntag einfach mal in die Küche begeben und ein wenig geschichtet. Natürlich klappte das alles nicht so wie es sollte ...

Die einzelnen Schritte der Cupcakes sind nicht schwer, wenn man das richtige Material hat. Für den Boden braucht ihr allerdings nur 12 stabile Cupcakeförmchen (Ich habe welche genommen die innen mit Alu beschichtet sind. Zum Backen sind die doof, aber zum Frösteln passt es.), einen Gefrierbeutel, eine kleine Rührschüssel, etwas um die Cracker zu zerbröseln (Nudelholz, Pfanne, Fleischklopfer, etc.), eine Keramikschale für die Mikrowelle und einen Löffel. Ein Messer und eine Gabel sind auch noch gut.

Weiterlesen »
 

04.

Aug 2015

 
Rezept 231 Resultat

Guten Abend.

Nachdem ich den gestrigen Nachmittag und Abend größtenteils verschlafen habe, komme ich heute mal dazu euch wieder ein Rezept aus der 'Lecker Bakery' zu zeigen. Ich habe darin wirklich verdammt viele Rezepte gefunden, die ich ausprobieren will, aber nach heute ist erst einmal Schluss.

Heute und auch die nächsten Tage ist es sehr heiß und bei dem Wetter werfe ich keinen Ofen an. Also werde ich mir ein paar andere Sachen raussuchen müssen. Vielleicht rennt mir ja noch ein leckeres Eisrezept über den Weg =o)
Am Samstag habe ich ziemlich viel gebacken, aber nichts davon ist etwas Neues für euch, somit ist mein Rezeptvorrat erst einmal leer.
Wir hatten am Samstag Grillabend mit Freunden und dafür haben wir Brote gebacken und auch Cupcakes, für die ich ein wenig Frosting aufgetaut hatte. Ich hatte noch einiges vom Erdbeerfrosting von Cupcakes für meine Kollegin. Und dazu habe ich nur noch schnell Vanille-Cupcakes gebacken. Wir hatten nämlich ein Geburtstagskind unter unseren Grillern und für ihn habe ich ein wenig gebacken.

Gestern war ich wirklich zu gar nichts fähig. Seit einigen Tagen versuche ich ein paar Seiten in meinen angefangenen Büchern zu lesen, aber erfolgreich war ich damit noch nicht =o/ Am Sonntag habe ich dann diesen Blechkuchen gebacken und wir haben neben viel Wäsche auch noch einen Ausflug ins Umland gemacht um uns eine Gegend anzuschauen. Tjoah, somit war der Sonntag auch schon wieder Geschichte.
Und gestern habe ich irgendwie nur geschlafen. Nebenbei haben wir zwei Folgen Monk geschaut, aber das war es dann auch schon wieder ^^

Weiterlesen »
 

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 | Weiter »